Das zusammenbauen vom 410er 5-Getriebe:

Gut zu sehen die Welle vom 413 eingebaut in das Gehäuse vom 410er Getriebe. Hinten das große Zahnrad ist der 5te Gang. Mit dem Abzieher den 5ten Gang Abziehen, vom 413er Getriebe..

 

 

Der 5te Gang ausgebaut.   

Und hier im 410er Getriebe eingebaut.

weiter