Teil 5
 
 
  Blattfederbügel und Blattfederaufnahme verostet.

Auch die Gummipuffer sind stark verostet. Teile wurden Sandgestrahlt und Pulverbeschichtet

 
 
  So mein Rahmen ist jetzt fertig, er wurde komplett Sandgestrahlt, 2 x Grundiert mit Epoxydharz und 1 x lackiert in Rot (RAL 3002).

Kostenpunkt:           150 € fürs Sandstrahlen

         100 € für die Grundierung

           50 € für die Lackierung

      ganz schön Kohle aber der Rahmen hält die nächsten 20 Jahre (hoffe ich).

 
 
  Blattfederaufnahme und Bügel schwarz pulverbeschichtet
 
 
  Die Hinterachse kurz vor dem Einbau ....
 
 
  ...  eingebaut ....
 
 
  ... mit Vorderachse und Lenkgetriebe
  Eine Pause wäre schön, aber ich muss doch bis Ostern fertig werden dort geht´s zur Saisoneröffnung nach Saverne ;-)
 
 
  Der Tank und das Verteilergetriebe eingebaut
 
 
  Zurück  
 

Startseite der Restauration

  Weiter